Füllungstherapie / Inlays und Onlays

Mit Karies befallene Zähne, sowie Zähne mit undichten Restaurationen können wir mittels moderner direkter plastischer Kompositfüllungen (Kunststoff – bzw. Zementfüllungen) mittelfristig wieder dicht aufbauen bzw. restaurieren.

Gerade im Seitenzahnbereich hängt die Lebensdauer einer solchen Füllung stark von der Größe des zu behandelnden Defektes ab, sowie vom verwendeten Material und individuellen Faktoren (z.B. Knirschen und Mundhygiene).

Durch erhöhten Abrieb und einer nicht zu vermeidenden Schrumpfung der Kompositmaterialien ist die Haltbarkeit im Vergleich zu Keramik- oder Goldfüllungen geringer. In einigen Fällen ist darum die Versorgung mit einem laborgefertigten Inlay oder Onlay aus hochfester Keramik oder Gold langfristig die sinnvollere Lösung.

Sprechzeiten

Montag
8:00 - 12:30 . 13:30 - 18:00

Dienstag
8:00 - 12:30 . 13:30 - 19:00

Mittwoch
8:00 - 12:30 . 13:30 - 17:00

Donnerstag
8:00 - 12:30 . 13:30 - 19:00

Freitag
8:00 - 12:30